image title
image body
Speichern bei...
Mister Wong Favoriten.de del.icio.us LinkARENA Digg! Ma.gnolia Technorati oneview bonitrust.de
StumbleUpon seekXL Webnews Webnews blinklist Google Yahoo Furl folkd.com
Facebook MySpace Infopirat.com L* Lieblnk Klickts netselektor weblinkr twitter friendfeed

Mittwoch, 30. September 2009

Timed out

TimeoutOha, ein Post! Acht Monate habe ich hier nichts mehr gepostet und eigentlich war ich sogar überzeugt, dass ich garnicht mehr zu diesem Blog zurückkehre. Aber heute sitze ich im Bordbistro des ICE 527 nach München und die Langeweile droht mich aufzufressen. Also klicke ich mich zunächst etwas lustlos durch die Kommentare meines alten Blogs und je mehr ich davon lese desto drängender wird die Frage in mir: "Ey du Honk, warum haste eigentlich aufgehört zu bloggen??"

Die Antwort ist einfach: Anfang Februar habe ich eine Stelle als Softwareingenieur bei einer mittelständischen Firma angenommen. Gegenüber der Miniklitsche bei der ich vorher gearbeitet habe bedeutete das vor allem gehaltstechnisch eine deutliche Verbesserung für mich. Leider auch mehr Arbeit und einen wesentlich längeren Arbeitsweg: Vorher 10 min per pedes, jetzt 70 min per öffentlichem Nahverkehr. Darum war ich bis ungefähr Ende Juni abends einfach zu geschlaucht, um noch zu zocken, geschweige denn zu bloggen. Dass ich nichtmal einen Post zustande gebracht habe, der meine aktuelle Situation kurz darlegt ist natürlich eine Schweinerei und ich habe volles Verständnis für jeden, der jetzt sagt, dass er meinen Blog garnicht mehr lesen mag.

Interessant finde ich allerdings den durchschlagenden Erfolg meines PT3 HUD Tutorials, das mir immerhin 20 Leser pro Tag beschert und mich trotz der langen Inaktivität bei Muckhands.com in den den oberen Rängen hält. Inzwischen ist das Tutorial meiner Meinung nach garnicht mehr sooo interessant, weil es zum einen nicht mehr ganz up-to-date ist und zum anderen das eingebaute HUD von Pokertracker jetzt wirklich alles enthält was man sich so wünschen kann und auch höchst übersichtlich ist. Da das Interesse so groß ist, werde ich das Tutorial aber bei Gelegenheit mal auf den neuesten Stand bringen und vielleicht gibt's ja irgendwann auch mal ein ganz neues. Z.B. zum Thema Custom Reports.

So, genug gelabert - was hat sich bei mir pokertechnisch getan? Wie gesagt, einige Monate war ich inaktiv, aber jetzt spiele ich wieder regelmäßig. Anfangs habe ich einige Sessions auf meinem alten Limit (NL10) gespielt und bin dabei ca. fünf Stacks up gekommen. Dann wurde ich übermütig und habe meine früheren Cashouts von knapp $300 wieder eingecasht, um mit den insgesamt fast $475 NL25 zu spielen. Meinen Multitablefaktor habe ich allerdings auf 2 reduziert und außerdem den Pokertracker abgeschaltet. Mit anderen Worten: Völlig underrolled und ohne Stats bin ich auf das nächste Limit gegangen.

Den Pokertracker habe ich vor allem deshalb abgeschaltet, weil ich mich zwingen wollte, mehr auf die Bettingpatterns der Spieler zu achten und nicht bloß auf ihre Stats. Inzwischen nutze ich das HUD wieder, aber rückblickend muß ich dennoch sagen, dass diese Selbsteinschränkung eine sehr gute Idee war: Meine Winrate auf NL25 liegt bei 10 ptBB/100 über ~9k Hände und ich stehe jetzt bei $924.70, mein Peek waren $981.00. Allerdings muss ich gestehen, dass ich sehr viel Glück hatte: Mein All-In Performance Graph bescheinigt mir eine Differenz zwischen meinen realisierten und erwarteten Gewinnen von fast $100 zu meinen Gunsten.

Derzeit ist mal wieder so eine Break-Even-Phase am laufen, aber die wird auch irgendwann vorbei sein - wenn ich dann auf $1.500 BR stehe, überlege ich auf NL50 zu gehen. Allerdings ist diese Entscheidung noch nicht wirklich in trockenen Tüchern. Weiter NL25 grinden bis $2.500 zusammen sind wäre auch eine Option...

So long.

Kommentare:

  1. Schön mal wieder was von dir zu lesen... man hat sich ja schon Sorgen gemacht! ;-)

    "Meine Winrate auf NL25 liegt bei 10 ptBB/100 über ~9k"
    Spielst du SH oder FR?
    Ich bin mir nicht sicher, ob du das halten kannst. Dennoch scheint es ja gut zu laufen und ich drücke dir die Daumen, das es möglichst lange so bleibt. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Kuhl, du wurdest ja doch nicht von den chinesischen Triaden entführt. Die geplante Rettungsaktion kann ich dann wohl erstmal auf Eis legen.

    Schreib mal wieder öfters und gl auf dem neuen Limit.

    AntwortenLöschen
  3. Endlich lohnt es sich wieder, den Kack aufzurufen ;-)

    Viel Erfolg weiterhin. Beim Poker wie auch im Beruf!

    AntwortenLöschen
  4. dein PT3 tutorial hat so viele Leser, weil es einfach extrem gut war!

    AntwortenLöschen

Jaja komm, schreib mir was!