image title
image body
Speichern bei...
Mister Wong Favoriten.de del.icio.us LinkARENA Digg! Ma.gnolia Technorati oneview bonitrust.de
StumbleUpon seekXL Webnews Webnews blinklist Google Yahoo Furl folkd.com
Facebook MySpace Infopirat.com L* Lieblnk Klickts netselektor weblinkr twitter friendfeed

Sonntag, 20. Dezember 2009

Lebe noch

Jetzt habe ich den ganzen Dezember über noch garnichts gepostet - woran liegt's? Zwei Dinge: Erstens hatte ich Anfang Dezember saumäßig viel zu arbeiten, da wir eine große Messe vorzubereiten hatten und ich dort auch vier Tage lang von früh bis spät abgemalt war. Mensch, wenn man den Vertrieblern mal zuhört, wie sie den Leuten die Hucke volllügen, da lernt man was für's Leben. Zweitens: Ich habe mir ein iPhone gegönnt und das Ding macht einfach perversen Spaß. Für jeden Mist gibt's ne App oder sogar mehrere. Nur zum Onlinepokern nicht.

Deshalb habe ich auch kaum gepokert, sondern meine Kohle in unzählige Apps investiert. Nagut, ganz ohne Poker lief es aber doch nicht: Knapp 150 HU-SnGs habe ich gespielt und dabei einen ROI von 22% erreicht (=$80). Ist das jetzt gut? Glaube für HU ist das eher mittelmäßig, was sagen die Profis? Aber immerhin im Plus. Außerdem habe ich wiedermal bei Party eingecasht. Wollte einfach mal sehen, wie sich die Software entwickelt hat und wie die Gegner auf NL25 sind. Bericht folgt.

1 Kommentar:

  1. "Glaube für HU ist das eher mittelmäßig" - das glauben überspringe ich mal, 22% sind quasi unhaltbar. bis zu den 30$ husngs sind 10-15% ziemlich hervorragend, und damit macht man dann auch schon "mittelmäßig" viel kohle ;)

    AntwortenLöschen

Jaja komm, schreib mir was!